ein herz von gold

Und gibt es eine bessere Farbe als Blau? Wählte sich nicht auch das Himmelsgewölbe blaue Seide zur Hülle? Wer blau ist wie der Himmel, bei dem sitzt die Sonne zu Gast. Dem Heliotrop gleicht er, der blauen Blume, welche die Inder »Sonnenanbeterin« heißen, weil sie ihr Antlitz immer der Sonne zugewandt hält. Sie verbirgt in der blauen Blüte ein Herz von Gold, das vom Himmelsfeuer ein Abglanz auf Erden ist.

Nezāmī, Die sieben Geschichten der sieben Prinzessinnen, in der türkisblauen Merkurkuppel

Advertisements

4 Gedanken zu „ein herz von gold

  1. Die Heirat der Maurenprinzessin mit Bischr wurde geschlossen – und danach waren sie glücklich zusammen. Niemals vergaßen sie dem Allmächtigen dankbar zu sein und ihre Liebe wurde mit den Jahren nicht älter.
    Am liebsten aber sah Bischr die Schöne in einem grünen Gewand, denn Grün tragen die Paradiesesmädchen und die Engel im Himmel.
    Grün ist die Farbe des Zypressenbaumes und die Saat auf den Feldern und von allen Dingen verlangt die Seele am meisten nach Grün, welches das Auge aufleuchten lässt und die Melodie jeden Wachstums und das Zeichen jeden Gedeihens ist.
    So erzählte die Maurenprinzessin und darauf gab ihr der König an seiner Brust eine Ruhestatt.

    *Nizami: Die sieben Geschichten der sieben Prinzessinnen – Die maurische Prinzessin in der grünen Mondkuppel*

    Ein lieber Gruß zu dir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s