von ameisen

eine ameise schleppt mit mühe ein blatt von weither zu ihrem ameisenhaufen.
wie sinnlos, denkst du, direkt beim ameisenhaufen ist der boden doch voll von solchen blättern.
was du nicht weisst: dieses blatt ist ein liebesbrief, den die ameise einer andern bringt, und würde sie einfach neben dem haufen ein blatt auflesen, wäre es kein liebesbrief, denn die wirkliche liebe kommt von weither.

franz hohler aus: die karawane am boden des milchkruges

Advertisements