mit der sonne leuchten

mit euch allen

schweben
mit dem vogel

mit der sonne
leuchten

rollen mit der
erde

mit euch allen
feiern
das unverlässliche
leben

rose ausländer

ich höre grad „Karolinas Töchter“ und davor „das Haus der verlorenen Kinder“.
die sonne strahlt, der herbst präsentiert sich leuchtend und wunder-voll und all die gehörten worte berühren mich und es möge ein tag sein,
an dessen ende wir das unverlässliche leben feiern können und nicht bangen müssen über wahlresultate hier und dort….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s