stilleben

BERUFUNG AUS FEUER UND KUNST

unser ist dieses Epos das die Stille zeichnet
in Farben, Aufstand und Weihrauch

selbst wenn die Schlachten
die Erinnerungen an Meer und Land
nur in Rot meißelten
ist unser die Zukunft zwischen Licht und Schatten
dieses telurische Hochrelief
das sich riesengroß erhebt in der Verschwommenheit aller Morgen
und dem Mosaik der Nachmittage

in den Wellen der Muskeln galoppieren die Farben
im Takt denkender Herzen
und aus Schreien werden weise Wiegenlieder
und lullen das Gedächtnis ein mit seinen Feuerpinseln

wenn stahlätzende Himmel die schlichte Atmung des Traums ersticken
öffnet ein Afrohorizont seine hochleuchtende Fenster
und erhebt das Leben jubelnd zu Oxumaré

in Jahrhunderte währenden Brünsten
trauerten Todgeweihte im indigofarbenen Tränenmeer
heute betont die subtilste epidermische Ähnlichkeit der Geschichte
die Verbindungslinie
des Geheimnisses
die Kühnheit, sich zum Schönen aufzuschwingen
und Glühwürmchen auf die Bildflächen zu säen

ozeanisch
übersteigt diese kollektive Energie die Szene von Stilleben
verklärt den Rahmen
färbt die weiße Wand
und taucht in vielfältigen Ebenen die Perspektive ihrer Flüge

altes grüngelbes Gekritzel bemäkelt die Freiheit
die Hand verewigt sich in chromatischer Vielfalt,
Haut und Landschaft unendlicher Wünsche

alles geschwängert von unaufhörlicher Bewegung
verschiedener Schattierungen der Haut
und dem pulsierenden Rhythmus eines flammenden Rituals.

Cuti

Advertisements

3 Gedanken zu „stilleben

  1. Sehr coole und umfassende Komposition, ein Gesamtwerk gleichermaßen, das so viel beinhaltet und dessen Glaspartien einen halten und keineswegs ins Schleudern bringen.
    Lyrische Grüße von Deinem Liebsten

    • vielen lieben dank michi! ich freue mich über jeden deinen kommentare sehr und bin einfach eher eine wenigschreiberin….hüstel.
      dabei mag ich auch deine perlen sehr gerne und die hätten längst verdinet mal einen kommentar von mir zu bekommen!

      ganz liebe grüsse
      annemarie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s