pastell

Die Welt sieht pastell zu mir durchs Fenster
Ich träume mir Löcher in den Kopf
Du hast mich total eingenommen
Hältst jede Zelle besetzt
Hast meinen Gipfel erklommen
Mir gezeigt wie man Berge versetzt

aus: „mehr geht leider nicht“ von herbert grönemeyer

Advertisements

2 Gedanken zu „pastell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s