wirbel …

Photo & Video Sharing by SmugMug

Photo & Video Sharing by SmugMug

Seestück

Die Wagen von Silber und von Kupfer –
Die Buge von Stahl und von Silber –
Schlagen den Schaum, –
Heben hoch die Strünke der Dornen.
Die Ströme der Heide
Und die Spuren, unermeßlichen, der Ebbe,
Ziehen kreisend gen Osten,
Zu den Pfeilern des Walds,
Zu den Stämmen des Damms,
Dessen Kante gepeitscht wird von Wirbeln des Lichts.

Arthur Rimbaud

Photo & Video Sharing by SmugMug

Photo & Video Sharing by SmugMug

Advertisements

4 Gedanken zu „wirbel …

  1. blaue wirbelträume
    in den schnee gelegt
    eine frage wie eine spur
    ich brauche keine antwort
    sie ist der verlöschende klang
    zwischen zwei herzschlägen
    wagt sich das leben
    in jeden augenblick neu

    Ich freue mich an dieser Inspiration aus Glas und Schnee, aus Blau und Licht … Du zauberst einmal mehr wunderbar.

    Herzensgrüße ins blaue Haus von Deinem Liebsten

  2. In allen gepeitschten Wirbeln zur Ruhe zu kommen wünsche ich Dir auf dieser neuen
    Adresse. Aber dafür sorgt sicher schon Deine ruhige Hand, die Du durch Deine Kunstwerke beweist (und Dein Liebster – auch durch seine schönen Zeilen).

    Liebe Grüße
    Helmut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s